ERASMUS+ Projekt "BUILDING UP EUROPE" - VALENCIA 2021

Schüler der BS FREISTADT mauern in Valencia...

Nach einer Absage im Jahr 2020 freuen sich 22 voll motivierte Maurer der 3aHBA auf ihr Erasmus+ Projekt.

Von 1. bis 15. Oktober geht es für die angehenden Facharbeiter nach Spanien, in die architektonisch und kulturell weltbekannte Stadt VALENCIA. 

Für 2 Wochen arbeiten die tüchtigen Hochbauer mit spanischen Kollegen vorwiegend auf Baustellen in der Altstadt im Wohnungs- und Objektbau mit. Bereits zum dritten mal in den letzten vier Jahren ist Valencia, neben Athen und Riga, dieses mal unsere Destination, wo wir mit den Baufirmen Bestens zusammenarbeiten und die Rückmeldungen über unsere Schüler ausgezeichnet waren.

Neben einem Spanisch-Sprachkurs stehen an den Wochenenden auch Sport und Kultur am Programm. So gibt es natürlich auch dieses mal eine Altstadtführung und Aktivitäten rund um die "Cita del Artes" sowie am Meer.

Gefördert wird dieses Projekt unter anderem von der OEAD Erasmus+ Austria.

 

Begleitet werden die Schüler der 3aHBA in gewohnter Weise von den Fachlehrern Josef Hennerbichler, Klaus Kern, Andreas Manzenreiter und Harald Röck.

 

Wir wünschen ihnen eine erlebnisreiche und prägende Zeit!