Messe Jugend und Beruf

Von Mittwoch 06. bis Samstag 09.10.2021 fand heuer nach einer virtuellen Messe im Jahr 2020, die Messe Jugend und Beruf in Wels wieder in Präsenz statt.

Der Stand der Landesinnung Bau OÖ, Bauakademie OÖ und der BS Freistadt wurde täglich von je 4 Schüler/innen und je 2 Lehre/innen der BS Freistadt und der Lehrlingsexpertin Frau Madlmair betreut. Insgesamt haben 10 Schüler/innen und 8 Lehrer/innen bei der sehr gut besuchten Messe die zahlreichen Fragen der Jugendlichen und Eltern am neuen, sehr ansprechenden Stand beantwortet.

Die Fragen waren sehr vielfältig und reichten vom Berufsbild, den möglichen Ausbildungsbetrieben, den Aufstiegschancen, den persönlichen Erfahrungen bis hin zur Bezahlung.

Bei der von den Berufsschüler/innen betreuten „Handwerksstraße“ konnte in die verschiedenen Arbeitsbereiche eines Lehrlings wie Sicherheit am Bau, Planen, Mauern, Vermessen und Schalen hineingeschnuppert werden und man konnte sich nach erfolgreicher Absolvierung der verschiedenen Stationen ein cooles Oberbaurat oder Betonmuskel T-Shirt verdienen.

Am Mittwoch wurden wir von Wirtschaftskammerpräsidentin Frau Hummer und Wirtschaftslandesrat Herrn Achleitner besucht.

Wir bedanken uns bei den Schüler/innen und Lehrer/innen der Berufsschule Freistadt für ihren Einsatz. Es war ein wichtiger Beitrag, um den Jugendlichen das Arbeitsfeld, die Vielfalt und Aufstiegschancen in den Bauberufen näherzubringen und Werbung für UNSERE Berufe zu machen. Das große Interesse und die motivierten Rückmeldungen lassen uns positiv in die Zukunft blicken.

 

 

Fotos